Logo - Beim Wartner

Apfelkuchen – leicht und lecker

Omas Rezepte

selbst gemachter Apfelkuchen

Unser Sommer Rezept – Apfelkuchen 

leicht gemacht und schmeckt ganz lecker 

Zutaten

1 kg säuerliche Äpfel ( Bio )
250 g weiche Butter
250 g Zucker
1 P. Vanillezucker  – oder Mark einer Schote
1/2 Bio Zitrone – Abrieb der Schale
5 Eier M – aus Freilandhaltung wenn möglich
350 g  Mehl Type 405
1 P  Backpulver
  ..je nach Geschmack mit Puderzucker oder
  Zitronen-Glasur verzieren

Zubereitung:

Die Äpfel schälen und entkernen – in Stücke schneiden – ca 1-2 cm groß. Für den Teig die Butter/Zucker/Vanillezucker/Zitronen Abrieb schaumig rühren – Die Eier aufklopfen und nach und nach dazugeben. Mehl sieben und mit Backpulver mischen – unterrühren. Dann die Äpfel untermischen. 

Herbstvariante: jetzt im Herbst lege ich noch halbierte Zwetschen oben als Schicht dazu – Schnittseite nach Oben – mit Zimt/Zucker bestreuen

Den Teig in eine gefettete Springform geben ( ca 26cm Durchmesser) und im vor geheitzten Backofen 60-70 Minuten bei 160 Grad Umluft -oder 180 Grad E-Herd  backen im unteren Drittel.

Nach dem Backen den Kuchen ca 25 Minuten kühlen lassen und dann erst aus der Form nehmen. Vorher den Rand mit einem Messer von der Form lösen.  Mit Puderzucker bestreuen – fertig ! 

Wir haben viele Rezepte von den Omas – oder auch aus einem sehr schönen Backbuch:

Wiederentdeckt:  Die Schätze aus Omas Backbuch: ISBN: 978-3-572-08069-4

 

Viele Spaß beim Backen ! über Euer Feedback freuen wir uns sehr. 

Claudia